AGB

Übersicht

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Vertragstext
5. Widerrufsrecht
5a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
6. Preise und Versandkosten
7. Lieferung
8. Zahlung
9. Eigentumsvorbehalt

AGB Vermietung
1. Bestellung
2. Storno Rücktritt
3. Mietpreis
4. Transport Versand
5. Reklamationen
6. Dienstleistung
7. Zahlungsbedingungen
8. Rückgabe, Beschädigung9. Gerichtsstand


1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von SCHOKOMANN by Manuel Wagner an Verbraucher ( 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag in der Schweiz kommt zustande mit:

SCHOKOMANN.ch
Wagner Gastronomie GmbH
Schmiedengasse 1
3377 Walliswil b. Wangen a.A

Rechtsform: Ges. mit beschränkter Haftung
UID: CHE-115.259.665
Handelsregister-Nummer: CH-036.4.046.259-5
Inhaber: Manuel Wagner

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 0043 676 410 95 72 sowie per E-Mail unter info@schokomann.at.


3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.


4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.


5. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung
a) Gemäß § 5e Konsumentenschutzgesetz können Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, binnen einer Frist von sieben Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.
b) Gemäß § 5f hat der Besteller kein Rücktrittsrecht bei Verträgen im Fernabsatz über Lebensmittelbestellungen, Waren die nach besonderen Wünschen des Kunden angefertigt wurden, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde. Somit hat der Kunde kein Rückgaberecht bei Schokoladen und Lebensmittel Bestellungen von SCHOKOMANN

Wiederrufungsrecht besteht nicht:
Bei Lebensmitteln

SCHOKOMANN.ch
Wagner Gastronomie GmbH
Schmiedengasse 1
3377 Walliswil b. Wangen a.A

E-Mail: info@schokomann.ch
Fax: 0043 662 84 33 29

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


5a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrech

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


6. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

6.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.


7. Lieferung

7.1 Der Versand der Mietbrunnen erfolgt per Post innerhalb der Schweiz.
7.2 Europaweiter Versand durch Schokomann.com aus Salzburg

7.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.


8. Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt in der Schweiz wahlweise per Vorüberweisung, Lastschrift oder Paypal. Vermietung und Verkauf an Privatpersonen nur gegen Vorauskasse oder Nachnahme möglich.

Lieferungen ins Ausland sind nur gegen Vorauskasse möglich. Bei Lieferungen ins Ausland ist keine Nachnahme möglich.

8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.


9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


AGB Vermietung


1. Bestellung

Ein Mietauftrag kommt erst dann zustande, wenn der Kunde die von Schokomann.ch - Wagner Gastronomie GmbH Auftragsbestätigung an uns zurückschickt (Post oder email) oder faxt. Bzw. nach Eingang der Überweisung bei Privatpersonen
Bei telefonischer Express Bestellung durch den Kunden nach mündlicher Bestättigung durch Schokomann.


2. STORNO, RÜCKTRITT VOM VERTRAG

Bei einer Stornierung des Auftrages werden folgende Kosten in Rechnung gestellt.
1 Monat vor Veranstaltungsbeginn 20 % des Auftrags Preis.
1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 40 % des Auftrags Preis. 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn 75 % des Auftrags Preis.
1 Tag vor Veranstaltungsbeginn 85% des Auftrags Preis.
Nach Versand der Mietgeräte ist kein Rücktritt mehr möglich.
Wenn der Mieter die Ware nicht annimmt bzw. die Ware auf der Post nicht abholt werden die Versandskosten zuzüglich Fr. 15.- Rücksendungskosten in Rechnung gestellt.


3. Mietpreis

Die Mietpreise verstehen sich pro Mieteinheit, inklusive MWST.
Bei Nichteinhaltung der Mietdauer verlängert sich das Mietverhältnis bis zur Rückgabe.
Für jeden angefangenen Miettag wird die volle Mietgebühr verrechnet.

Die Mietpreise vertehen sich ohne Dienstleistung wie: Lieferung, Aufbau, Installation und Schokolade.

Der Kunde verpflichtet sich unsere Geräte nur durch qualifiziertes Fachpersonal in Betrieb zu setzen.
Ersatzleistungen bei Ausfall der Schokoladenbrunnen werden nicht übernommen.

Kommisionsware:
Bei Lieferungen von Schokolade, Popcornmais und Popcorntüten auf Kommission können 25% der bestellten Menge zurückgegeben werden.
Mindest Abnahme 75 % der Bestellmenge. Es können nur original verpackte, verschlossene und nicht beschädigte Waren zurück gegeben werden.


4. Transport- Versand

Der Transport wird separat nach Gewicht, und Menge verrechnet. Lieferung bis zur Haustüre.
Post Versand in der ganzen Schweiz möglich.
Popcornwagen und Zuckerwattenmaschinen Vermietung nur nach Abholung in 3377 Walliswil b. Wangen a. A.
Versand in der EU durch Schokomann.com per Post
Für verspätungen beim Postversand übernimmt SCHOKOMANN keine Verantwortung.
Rückversand durch den Mieter einen Tag nach dem Miettag.

ACHTUNG: Bei verspätetem Rückversand fallen zusätzliche Mietgebühren an.
Rückversand 1 Tag nach dem Miettag. (Poststempel)

Nicht annahme der Sendung:
Wenn der Mieter die bestellte Ware nicht annimmt bzw. die Ware auf der Post nicht abgeholt wird, werden die Versandskosten zuzüglich Fr. 15.- Rücksendungskosten in Rechnung gestellt.


5. Reklamationen

Etwaige erkennbare Mängel bzw. Reklamationen z.B. bezogen auf Anzahl und Menge und funktionalität bestellter Waren,
können nur sofort nach Anlieferung geltend gemacht werden.

Der Kunde verpflichtet sich unsere Geräte nur durch qualifiziertes Fachpersonal in Betrieb zu setzen.
Ersatzleistungen und Mietminderungen bei Ausfall der Schokoladenbrunnen werden nicht übernommen.
Defekte Geräte werden bis zur Wiederbeschaffung bzw. Reparatur in Rechnung zu stellen.


6. Dienstleistungen

Alle Auf- und Abbau arbeiten sind im Mietpreis nicht enthalten.
Dienstleistungspreise nach Angebot.


7. Zahlungsbedingungen

Mietbrunnen für Firmen - Zahlbar 7 Tage.
Mietbrunnen an Privat werden nur gegen Vorauskasse versendet.
Sie bezahlen die bestellten Waren nach Anlieferung oder Abholung in bar.
Der Auftraggeber ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen nicht vollständiger Leistung oder Bemängelung zurückzuhalten. Der Aufraggeber darf nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Ansprüchen aufrechnen.
Bei Einschaltung von Rechtsanwälten oder Inkassobüros sind die tarifmäßgen Kosten vom Käufer zu tragen.
Die Angebotspreise haben nur bei ungeteilter Bestellung Gültigkeit.


8. Rückgabe, Beschädigung

Der Mieter trägt die Verantwortung für die Schokobrunnen von der Übernahme bis zur Rückgabe.
Die Brunnen müssen in sauberen Zustand zurück gegeben werden. Die Reinigung von verschmutzten Geräten wird dem Kunden in Rechnung gestellt.
Defekte Geräte werden bis zur Wiederbeschaffung bzw. Reparatur in Rechnung zu stellen.


9. Gerichtsstand

Das Rechtsverhältnis zwischen Schokomann.ch / Wagner Gastronomie GmbH und dem Kunden untersteht Schweizerischem Recht. Gerichtsstand
ist Wangen an der Aare.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken